(272)

Fehlerhaftigkeit und nicht Nichtigkeit eines Jahresabrechnungsbeschlusses bei Sonderbelastung eines Wohnungseigentümers

WEG 23 IV, 28 V

Legen die Wohnungseigentümer einzelne Posten der Jahresabrechnung im Vertrauen auf eine Erstattungszusage vollständig auf einen einzelnen Wohnungseigentümer um, so ist dieser Abrechnungsbeschluss nur anfechtbar, nicht aber wegen Überschreitung der absoluten Beschlusskompetenz nichtig.

KG Berlin, Beschluss vom 17.01.01 - 24 W 5898/00

FGPrax 2001, 68-69
ZWE 2001, 218-219
WuM 2001, 148-149

zurück