-- :
Jurpage.net

 

eine Vereinbarung der Wohnungseigentümer, Heizkosten ausschlieÃčlich nach Verbrauch abzurechnen, kann durch Mehrheitsbeschluss geändert werden



WEG § 16 Abs. 5, 16 Abs. 3; HeizkostenVO § 10, 12 Abs. 6

Eine Vereinbarung der Wohnungseigentümer, Heizkosten ausschlieÃčlich nach Verbrauch abzurechnen, kann durch Mehrheitsbeschluss geändert werden.

Ob eine Ãänderung des Verteilungsschlüssels für Heizkosten mit der Heizkostenverordnung vereinbar ist, bestimmt sich nach der Fassung der Verordnung, welche bei erstmaliger Geltung des neuen Schlüssels in Kraft ist.





BGH   Urteil vom 16.07.2010 -  V ZR 221/09        Volltext:          Datenbank des BGH     zur├╝ck